Wir bieten Antiquariatssoftware, Webdesign und Büchershops für Antiquariate und private Sammler.

Die Titelaufnahme von Grafiken kann mit der Antiquariatssoftware Antiquar-PC erledigt werden.


Firmenprofil

Briefkasten HESCOM-Software

Historie

HESCOM-Software ist ein innovatives Unternehmen im südhessischen Ried. Die Firma wurde 1999 in Bürstadt durch die beiden Gesellschafter Thomas Keinz und Markus Meyer als Keinz & Meyer GbR gegründet.

Das Unternehmen vergrößerte sich durch die Übernahme von HESCOM-Software Messel in den Jahren 2006-2007 nach vielen Jahren der Kooperation. Darüber hinaus wurde das Gesellschafterteam durch Christian M. Meyer erweitert. Keinz & Meyer GbR wurde schließlich in HESCOM-Software GbR, Inh. Keinz, Meyer & Meyer, umbenannt.

Tätigkeit

Unser Portfolio bietet sowohl Unternehmen als auch Privatanwendern in den Bereichen Softwareentwicklung, Webdesign und Consulting ausgereifte und effiziente Lösungen im Alltag heutiger IT-Landschaften.

Wir setzen modernste Technologien ein, um unseren hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden. Dadurch ist unser Team stets über die Neuerungen im IT-Sektor informiert.

Die Zufriedenheit unserer Kunden resultiert aus langjähriger Erfahrung, die insbesondere durch unsere Branchenlösung im Antiquariatsbereich zustande kommt. Support- und Updateleistungen über Jahre hinweg sind uns dabei besonders wichtig, um die Zusammenarbeit mit dem Kunden zu intensivieren und diesen stets auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten.


Christian M. Meyer Deutschland Bergstraße Programm Antiquariatssoftware alte Bücher

Unsere Kunden kommen aus Bürstadt, Bobstadt, Riedrode, dem Ried und dem Kreis Bergstraße.